Kontaktpunkt Wirtschaft wird vorsorglich abgesagt

Stadt reagiert auf gestiegene Infektionszahlen

Der ursprünglich für Donnerstag, 25. November 2021, geplante Kontaktpunkt Wirtschaft der Wirtschaftsförderung der Stadt Oldenburg im „Schirrmann’s“ wird vorsorglich abgesagt. Da die Corona-Infektionszahlen auch in der Stadt Oldenburg weiter ansteigen, hält Oberbürgermeister Jürgen Krogmann die Durchführung einer solch großen Veranstaltung in Innenräumen mit rund 150 Führungskräften Oldenburger Unternehmen, auch unter Einhaltung der Corona-Regeln, aktuell für schwierig: „Wir sagen den 33. Kontaktpunkt Wirtschaft aus reiner Vorsicht ab. Trotz 2G-Maßgabe wollen wir bei einer Veranstaltung in geschlossenen Räumen kein Risiko eingehen.“

Die Veranstaltung wird indes vorerst nur verschoben: Sofern es die Corona-Zahlen wieder zulassen, soll der 33. Kontaktpunkt Wirtschaft zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Nähere Informationen werden rechtzeitig online unter www.oldenburg.de/wirtschaft » bekannt gegeben.

Sie haben Fragen?
Sprechen Sie uns gerne an.

Ihre Kontaktperson »

Eindrücke vom letzten Kontaktpunkt Wirtschaft am 27. November 2019 bei der Oldenburgischen Landesbank

Nach oben